Literatur

Die Spannungs-Dehnungs-Kurve der Bauchwand

Schreibe einen Kommentar

Die gesunde Bauchwand bewegt sich ein bis zwei Zentimeter unter Anspannung. Eine Bauchwand mit Hernie bewegt sich bis zu 18 cm unter Anspannung. Die Versorgung einer hernierten Bauchwand. z.B. mit einem IPOM-Netz, reduziert die Verschiebungen unter Anspannung, normalisiert diese aber nicht.

Die Kenntnis dieser Zusammenhänge ist elementar für die Bestimmung der notwendigen Versorgungsmaterialien (Doi: 10.1016/j.clinbiomech.2020.105253) .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.